Ehrung für Munnemer Göckel mit BDK Verdienstorden

Die Vereinigung-Badisch-Pfälzischer-Karneval-Vereine Bezirk Vorderpfalz lud die Fasnachter zur Ehrung mit dem BDK Verdienstorden nach Neustadt – Diedesfeld in die Festhalle ein. Im Rahmen eines bunten Programms wurden unter vielen anderen Fasnachtern auch verdiente Mitglieder des MKV Munnemer Göckel e.V. für ihre Verdienste für den Verein geehrt.

Die Ehrungen erfolgten unter anderem für langjährige Tätigkeit als Schatzmeister, Senator, Senatspräsident oder aktiver Elferrat. Ebenso ganz wichtig für den Verein die Tätigkeit als Regieassistent sowie der gesamte technische Bereich beim Bühnen- und Wagenbau. Der Haus- und Hofminister ist bei einem eigenen Vereinsheim eine enorm wichtige Aufgabe, da dieser immer hilft dem Verein Geld zu sparen. Bei einer Vereinsgaststätte ist die Hilfe bei Vereinsfesten und Veranstaltungen immer ein wichtiger Bestandteil, ebenso die Aufgabe der Getränke- und Essenslogistik. Zu all diesen Aufgaben wurden die Munnemer Göckel aber auch für ihren Einsatz vor und auf der Bühne geehrt.

Ausgezeichnet mit dem BDK Verdienstorden in Gold wurde Ilona Wirth.

Den BDK Verdienstorden in Silber erhielten Waltraud Ambros,  Marcus Heine, Werner Kempf, Bernhard Knopf und Holger Scharff.

Gruppe MKV Verdienstorden

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Presse veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.